Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/.sites/839/site1388/web/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3 Zuerkennung einer Berufsunfähigkeitspension
 
Übersicht Blog Index Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. August 2018, 03:01:00

News: Unser neuer Flyer ( Früherkennung und Symptome bei Hodenkrebs ) ist Online und steht zum Download im PDF Format bereit.

FORUM HODENKREBS Österreich - VFHÖ  |  Allgemeines zum Thema Hodenkrebs  |  Finanzielles & Soziales  |  Thema: Zuerkennung einer Berufsunfähigkeitspension 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Zuerkennung einer Berufsunfähigkeitspension  (Gelesen 21457 mal)
Wuschl Themen Starter
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


Krebskrank heißt nicht todgeweiht!


« am: 28. Januar 2009, 22:38:10 »

Wieder mal hallo liebe Gemeinde,

mittlererweile kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass nach längerem Krankenstand mit vorheriger Krebserkrankung die Zuerkennung einer befristeten Berufsunfähigkeitspension recht schnell innerhalb rund eines Monats "durch" sein kann.

Ich spreche zwar aus der Sicht eines Krebspatienten nach Magenentfernung, mit vorangegangener monatelanger Chemotherapie und Bestrahlungen, und entsprechenden Folgen auf das Verdauungssystem sowie die Immunabwehr und die Gesamtkondition. Aber ich nehme an, dass wenn die medizinischen Gründe schwerwiegend genug sind, die PVA nicht lange nachfragt.

Also wenn es bei Euch noch nicht so weit ist und das Krankengeld demnächst "gestrichen" wird, dann stellt Antrag auf Berufsunfähigkeitspension. Der Antrag ist der gleiche wie sonst auch, die Pension wird aufgrund der medizinischen Parameter eben als "Berufsunfähigkeitspension von bis" ausgesprochen.

Näheres findet ihr unter http://www.pensionsversicherung.at !

Hope this helps!

Joachim
Gespeichert

Bruno Kreisky zu Franz Jonas:
"Franz, Du brauchst ein Hörgerät"

Franz Jonas:
"Warum?"

Bruno Kreisky:
"Der Nationalrat sagt Du verstehst nur die Hälfte von dem was sie sagen..."

Franz Jonas:
"Das genügt mir."
Peter
Vorstand
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 42


eineiiger Zwilling


WWW
« Antworten #1 am: 28. Januar 2009, 22:49:54 »

hallo joachim!

schön wieder was von dir zu hören.

danke für den erfahrungswert!!! habe zu dem thema ebenfalls etwas online gestellt
http://www.hodentumor.at/Krebs_und_Beruf_und_Krankenstand.html

des weiteren arbeite ich auch mit der beratungsstelle für Krebs&Beruf der wiener krebshilfe so gut es geht zusammen. wenn du da fragen hast einfach an Frau Pirker wenden.
http://www.krebshilfe-wien.at/Krebs-und-Beruf.124.0.html

hast du eigentlich einen antrag beim bundessozialamt gestellt damals?
Gespeichert

MFG Peter

Nichtseminom (Embryonales Karzinom)
pT2 N3M0S2 (Stadium 2c nach Royal-Marsden) [C62.1]
Retroperitoneale Lymphknotenmetastase [C77.2]
inguinaler Ablatio testis sin. 01/08
Port-A-Cath Implantation 02/08
4 Zyklen nach PEB Protokoll
Laparoskopische RLA 06/08
2 Zyklen nach PEI Protokoll
Wuschl Themen Starter
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


Krebskrank heißt nicht todgeweiht!


« Antworten #2 am: 28. Januar 2009, 23:04:42 »

Guten Abend lieber Peter,

nein habe ich damals nicht, ich bin schon vorher einvernehmlich aus der Firma ausgeschieden. Damals habe ich als "Zuckerl", anlässlich der Diagnose, eine Verlängerung des Dienstverhältnisses um 2 Monate bekommen.
Wo man von allerhöchster Stelle massiv gemobbt wird hat es keinen Sinn mehr weiter gegen Windmühlen zu kämpfen...

Vermutlich habe ich mir eh' während der monatelangen Mobberei den Tumor eingefangen und über einschlägige Gesetze kann ich nur lachen, denn wie kann man beweisen, dass man täglich untergraben und für bl*d gehalten wird?

Anyway - was vorbei ist ist vorbei, ich halte das genauso wie mit der Ex(Frau) und bin froh das ich, wenn ich soweit bin, was neues machen kann ohne auf andere Rücksicht nehmen zu müssen!  Cool

LG Joachim
Gespeichert

Bruno Kreisky zu Franz Jonas:
"Franz, Du brauchst ein Hörgerät"

Franz Jonas:
"Warum?"

Bruno Kreisky:
"Der Nationalrat sagt Du verstehst nur die Hälfte von dem was sie sagen..."

Franz Jonas:
"Das genügt mir."
Peter
Vorstand
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 42


eineiiger Zwilling


WWW
« Antworten #3 am: 28. Januar 2009, 23:10:59 »

ja hast eh recht, ich halte das derzeit genauso kann man so sagen.

alles neue macht der mai  Zwinkernd
Gespeichert

MFG Peter

Nichtseminom (Embryonales Karzinom)
pT2 N3M0S2 (Stadium 2c nach Royal-Marsden) [C62.1]
Retroperitoneale Lymphknotenmetastase [C77.2]
inguinaler Ablatio testis sin. 01/08
Port-A-Cath Implantation 02/08
4 Zyklen nach PEB Protokoll
Laparoskopische RLA 06/08
2 Zyklen nach PEI Protokoll
Wuschl Themen Starter
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


Krebskrank heißt nicht todgeweiht!


« Antworten #4 am: 28. Januar 2009, 23:14:54 »

Eben  Grinsend Schlaf gut!

LG Joachim
Gespeichert

Bruno Kreisky zu Franz Jonas:
"Franz, Du brauchst ein Hörgerät"

Franz Jonas:
"Warum?"

Bruno Kreisky:
"Der Nationalrat sagt Du verstehst nur die Hälfte von dem was sie sagen..."

Franz Jonas:
"Das genügt mir."
Peter
Vorstand
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 42


eineiiger Zwilling


WWW
« Antworten #5 am: 28. Januar 2009, 23:20:39 »

danke, du auch  Grinsend
Gespeichert

MFG Peter

Nichtseminom (Embryonales Karzinom)
pT2 N3M0S2 (Stadium 2c nach Royal-Marsden) [C62.1]
Retroperitoneale Lymphknotenmetastase [C77.2]
inguinaler Ablatio testis sin. 01/08
Port-A-Cath Implantation 02/08
4 Zyklen nach PEB Protokoll
Laparoskopische RLA 06/08
2 Zyklen nach PEI Protokoll
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
FORUM HODENKREBS Österreich - VFHÖ  |  Allgemeines zum Thema Hodenkrebs  |  Finanzielles & Soziales  |  Thema: Zuerkennung einer Berufsunfähigkeitspension « vorheriges nächstes »

Verlinken Sie dieses Thema...
 
In einem Forum (BBCode) 
 
Auf einer Webseite (HTML)

Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.6 | SMF © 2006, Simple Machines LLC
Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 19 Zugriffen.

 ©2008 - 2009 FORUM HODENKREBS  

Nach oben

Mobile Version | Archiv Version | Link zu uns | Kontakt zum VFHÖ |

Gehostet von www.world4you.com - Ihr Hosting Provider.at